Erste Hilfe zum Netzwerk

  1. Öffnungszeiten

    Das Netzwerkbüro/NOC befindet sich im Erdgeschoss zwischen WM Haus 26 und 28.

    • Im Semester

      Jeden Montag und Donnerstag von 19:30Uhr bis 19:45Uhr. Ausnahmen werden auf der Startseite der Homepage und an der Tür des NOC bekannt gegeben. An Feiertagen ist das NOC geschlossen.

    • Vorlesungsfreie Zeit

      In den Semesterferien ist das NOC geschlossen. Die ehrenamtlichen Helfer sind in den wohlverdienten Semesterferien.

  2. Preisliste

    • Internet (Vereinsleistung daher nur in Verbindung mit der Vereinsmitgliedschaft): 30€/Semester
  1. Neuanmeldung eines Internetzugangs

    Hast du noch kein Internetzugang musst du zu den Öffnungszeiten im NOC vorbeikommen und den entsprechenden Betrag (siehe Preisliste), einen Ausweise mit Lichtbild sowie deinen Mietvertrag mitbringen. Bitte beachten: Zur Neuanmeldung ist der Mietvertrag zwingend erforderlich. Es ist nichtmöglich ohne Mietvertrag ein Internetzugang anzumelden!!

  2. Internet verlängern

    Hast du bereits einen Internetzugang und möchtest diesen um ein Semester verlängern, musst du zu den Öffnungszeiten im Heimleiterbüro vorbei schauen und den entsprechenden Betrag (siehe Preisliste) mitbringen. Für welchen Zeitraum du bezahlt hast kannst du im Userpanel nachsehen. Bitte beachten:Um das erwartungsgemäße lange Anstehen zu Semesterbeginn zu vermeiden, empfehlen wir dir bereits gegen Ende des Semesters dein Internetzugang für das nächste Semester zu verlängern!

  3. Mein Internet geht nicht mehr, was soll ich tun?

    Um schnellstmöglich den Internetzugang wieder funktionsfähig zu machen und dir den Gang zum NOC eventuell zu ersparen, solltest du zunächst die Ursachen des Ausfalls herausfinden. Dazu einfach folgendermaßen vorgehen: Einen PC mit funktionierendem Internetanschluss aufsuchen (z.B. Nachbar oder FH/UNI). Auf die Startseite unserer Homepage: http://www.spacepub.de und dort auf den LinkUserpanel (oben rechts) gehen. Dort mit deinem Benutzernamen (shspXXXX) und deinem Passwort einloggen. In der Statuszeile (2te Zeile von oben) deinen aktuellen Status abfragen: Wenn

    • Aktiviert

      Problem liegt höchstwahrscheinlich an deinem PC. Bitte kontrolliere zuerst einmal, ob die von dir eingestellten Netzwerkeinstellungen richtig sind (IP-Adresse, Subnetzmaske, Standardgateway, DNS-Server, WINS-Server). Wenn die Netzwerkeinstellungen richtig sind, dann versuche folgendes:

      • Wenn möglich einen anderen Rechner (z.B. vom Nachbarn) an deiner Netzwerkdose anschließen und testen ob es mit diesem Rechner funktioniert, um festzustellen, ob es wirklich an deinem Rechner liegt. ACHTUNG: Vorher die Netzwerkeinstellungen aus deinem technischen Datenblatt am angeschlossenen Rechner einstellen.
      • Wenn es mit dem anderen Rechner funktioniert, liegt es an deinem PC. In diesem Fall, liegt es an dir den Rechner wieder in Gang zu bekommen. Um Rat aufzusuchen kannst du natürlich gerne zu unseren Öffnungszeiten im NOC vorbeikommen. Wenn uns das Problem bekannt ist und es sich schnell beseitigen lässt, helfen wir dir gerne.
      • Wenn es mit dem anderen Rechner auch nicht funktioniert, dann kommt bitte bei uns im NOC vorbei.
    • Deaktiviert

      • Passwort abgelaufen? Einfach links unter „Passwort ändern“ ein neues Passwort festlegen.
      • Nicht bezahlt? Zu den Öffnungszeiten im Heimleiterbüro oder NOC vorbeikommen und den entsprechenden Betrag mitbringen (siehe aktuelle Preisliste)
      • Falsche IP-Adresse verwendet? Netzwerkeinstellungen korrigieren und uns per E-mail benachrichtigen oder im NOC vorbeikommen.
      • Mietvertrag ausgelaufen? Neuen Mietvertrag im NOC vorzeigen

    Wenn das alles nicht weiterhilft, einfach zu den Öffnungszeiten im NOC vorbei schauen.

  4. Internet geht sehr sehr langsam

    Dies kann zwei Ursachen haben:

    • das Netz ist überlastet, da im Moment sehr viele User online sind
    • Du hast dein Upload/Download-Limit erreicht, siehe → Bandbreitenbeschränkung
  5. Bandbreitenbeschränkung (Upload/Download-Limit)

    Da unsere Internetbandbreite begrenzt ist, haben wir ein Limit eingeführt:

    • Jeder Bewohner hat für seinen Upload sowie Download ein Konto
    • Alles was von deinem Rechner aus über die Internetleitung geht, wird gezählt und auf dein Konto aufsummiert
    • Wir verringern den Kontostand jeden Tag um 10 GB Download sowie 10 GB Upload
    • Hast du einen gewissen Kontostand erreicht wird deine Surfgeschwindigkeit verringert.
      Kontostand Geschwindigkeit
      bis 100 GB bis zu 1 GBit
      ab 100 GB 50 Mbit
      ab 150 GB 16 Mbit
      ab 200 GB 2 Mbit
      ab 250 GB 1 Mbit
    • Du kannst den aktuellen Stand deines Kontos und eventuelle Begrenzungen im Userpanel einsehen

    Beachte: Aus Gründen der Fairness gegenüber den anderen Benutzern ist es nicht möglich dein Konto zurück zu setzen.

  6. Wozu der shsp Benutzername?

    Die Abkürzung „shsp“ steht für Studentenwohn Heim St Peter. Jeder Benutzer bekommt eine eindeutige shsp-Benutzererkennung. Diese setzt sich zusammen aus „shsp“ und einer 4stelligen Nummer. Mit dieser kannst du dich auf unserer Homepage im „Userpanel“ (rechts oben) einloggen, um die aktuellen Informationen über dein Internetkonto abzurufen und zu verändern. Weiterhin kannst du damit die E-mails deiner Wohnheims-E-Mail-Adresse abrufen (→ Hompage → Webmail). Solltest du deine shsp-Nummer vergessen haben, kannst du sie auf dem Technischen Datenblatt, welches du bei der Neuanmeldung fürs Internet erhalten hast nachsehen.

  7. Netzwerkeinstellungen – WICHTIG!

    In 80% der Fälle sind falsche Netzwerkeinstellungen die Ursachen dafür, dass euer Netzwerkzugang nicht funktioniert. Deshalb bei Problem unbedingt die Netzwerkeinstellung überprüfen. (IP-Adresse, Subnetzmaske, Standardgateway, DNS-Server, WINS-Server). Nur wenn diese richtig eingestellt sind, kann dein Internetzugang funktionieren. Genauere Anleitung unter Wie stelle ich die richtigen Netzwerkeinstellung ein.

  8. Wie stelle ich die richtigen Netzwerkeinstellungen ein?

    Zunächst einmal musst du die Netzwerkeinstellungen, die für dein Zimmer gültig sind, heraussuchen(siehe Wo finde ich meine persönlichen Netzwerkeinstellungen). Diese musst du dann in deinem PC einstellsten. Je nachdem welches Betriebssystem (beispielsweise Windows XP , Windows Vista oder Linux) du benutzt, ist die Vorgehensweise zum ändern deiner Netzwerkeinstellungen unterschiedlich. Für die gängigsten Betriebssysteme gibt es hier Anleitungen.

  9. Wo finde ich meine persönlichen Netzwerkeinstellungen?

    Bei der Neuanmeldung deines Internetzugangs hast du von uns ein Technisches Datenblatt erhalten, auf dem deine Netzwerkeinstellung stehen. Außerdem kannst du deine Netzwerkeinstellungen im Userpanelnachschlagen.

  10. E-Mail

    • Beim Anmelden bekommst du von uns eine eigene E-Mailadresse
    • Wir schicken dir an diese Adresse wichtige Mitteilungen bezüglich deines Internetaccounts
    • z.B. teilen wir dir 2 Wochen vor Deaktivierung mit, dass dein Account z.B. wegen nicht Zahlen oder Ablauf deines Passworts gesperrt wird.
    • Über das Webmail kannst du mit Hilfe deiner Zugangskennung (shspXXXX) und deinem Passwort deine EMails abrufen.

    WICHTIG: Falls du deine E-Mailadresse vom Wohnheim nicht benötigst, dann richte bitte eine Weiterleitung auf eine von dir regelmäßig abgerufene Adresse (z.B. hans.mayer@gmx.de) im Userpanelein! E-Mails versenden: Wenn du von deinem PC z.B. über Outlook oder Thunderbird E-Mails versenden willst hast du 2 Möglichkeiten (Webmail ist davon nicht betroffen!):

    • Trage unser automatisches Proxy-Konfigurationsskript (siehe technisches Datenblatt) in den Netzwerkeinstellungen deines EMail-Clients ein.
    • Trage in dein Outlook / Thunderbird Client folgendes ein:
      Posteingang
      Servertyp: IMAP
      Server: mail.st-peter.stw.uni-erlangen.de
      Port: 143
      Benutzername: shspxxxx (xxxx → eigene shsp Nummer verwenden)
      Verbindungssicherheit: STARTTLS
      Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
      Postausgang
      Server: mail.st-peter.stw.uni-erlangen.de
      Port: 587
      Verbindungssicherheit: STARTTLS
      Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
      Benutzername: shspxxxx (xxxx → eigene shsp Nummer verwenden)
  11. Userpanel

    Über die Startseite kommst du auf das Userpanel. Dort siehst du wichtige Informationen bezüglich deines Accounts:

    • Wie lange hast du noch gezahlt?
    • Wie lange ist dein Account gültig bzw. wann musst du deinen neuen Mietvertrag vorzeigen?
    • Bis wann ist dein Passwort gültig?
    • Wie viel hast du in den letzten Tagen aus dem Netz geladen?
    • Ist dein Internetzugang limitiert, weil du schon zu viel aus dem Internet geladen hast? (sieheBandbreitenbeschränkung)

    Ebenso kannst Du hier dein Passwort ändern. Dein erstes von uns vergebenes Passwort ist 14 Tage gültig. Nach dem ersten Ändern muss es alle 180 Tage geändert werden!

  12. Warum brauche ich das Passwort und warum muss ich es jedes halbe Jahr ändern?

    Du benötigst das Passwort um die beispielsweise im Userpanel oder im Webmail anzumelden. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn es Probleme mit deinem Internetzugang gibt. Aus Sicherheitsgründen ist es notwendig, dass du dein Passwort alle 180 Tage änderst. Dies kannst du im Userpanel selbst vornehmen. → Userpanel → anmelden und „Passwort ändern“

  13. Ich habe mein Passwort vergessen, was jetzt?

    Solltest du dein Passwort vergessen haben, MUSST du bei uns persönlich vorbeikommen, einen Ausweis mit Lichtbild vorzeigen und die Bearbeitungsgebühr zum zurücksetzten des Passwortes bezahlen.

  14. Verlängerter Mietvertrag

    Wurde dein Mietvertrag verlängert, so musst du diesen zu den Öffnungszeiten im NOC vorzeigen. Wenn Du uns nicht rechtzeitig deinen neuen Mietvertrag vorzeigst, wird dein Account gesperrt. Bitte komme dazu schon frühzeitig ins NOC nicht erst zu Beginn des Semesters, da sich zu dieser Zeit viele Leute anmelden und mit Wartezeiten zu rechnen ist!

  15. Erweiterung

    Um die Überprüfung der noch zu verbrauchenden Datenvolumen zu vereinfachen, gibt es eine Erweiterung für Firefox und Chrome. Die funktioniert aber nur innerhalb des Wohnheimnetzwerks, d.h. auch nicht mit einer VPN-Verbindung.
    * Firefox (bitte Installation erlauben)
    * Chrome

  16. Kontakt

    Bitte beachtet: Das Netzwerkteam besteht ausschließlich aus Studenten des Wohnheims, die diese Aufgabe ehrenamtlich, freiwillig, unentgeltlich und in ihrer Freizeit für euch ausführen. Bei weiteren Fragen könnt ihr eine Mail an